Textes bibliques du jour

Pour lire les textes de la Parole du jour  selon le rite latin et avoir un petit commentaire cliquez ici

 

Annonces actuelles

Liens externes

Beaucoup de sites bibliques, sur Israël...sont très intéressants. Ici vous trouverez une liste qui s'allongera au fur et à mesure. Voir la liste.

Glânures...

Prière de St Ignace

 « Seigneur Jésus,
apprenez-nous à être généreux,
à vous servir comme vous le méritez,
à donner sans compter,
à combattre sans souci des blessures,
à travailler sans chercher le repos,
à nous dépenser sans attendre d’autre récompense
que celle de savoir que nous faisons votre Sainte volonté. »

Si voulez lire plus cliquez ICI

Titre

Entfache die Gnade Gottes wieder,

die dir durch die Auflegung meiner Hände

zuteilgeworden ist! (2 Tim 1, 6)

 

50 Jahre Ordo Virginum

Jubiläumsfeier in Jerusalem

23. – 31. Januar 2021

 

Lasst uns Dank sagen! Lasst uns jubeln!

Und empfangen wir alle Gnaden,

die der Bräutigam über seine Kirche

von heute ausgießen will

 

Jerusalem, Dienstag, den 15. Oktober 2019

 

An die Virgines consecratae aller Länder, und an ihre Bischöfe

 

Der Ordo Virginum feiert am 31. Mai 2020 in Rom den 50. Jahrestag der Promulgation des neuen Ritus der Jungfrauenweihe.

In der Freude über dieses Jubiläum laden wir die Virgines Consecratae und ihre Bischöfe ein, „nach Jerusalem hinaufzuziehen“ (Ps 122) zu einer Exerzitien-Pilgerfahrt mit dem Ziel, Gott Dank zu sagen für die wachsende Bedeutung der Wirklichkeit des Ordo Virginum in der Kirche, der alt und neu zugleich ist. Thema dieser Pilgerfahrt ist das Geheimnis des Bundes:

vom Begegnungszelt (Exodus) zum Himmlischen Jerusalem (Offenbarung des Johannes).

 

  • Täglich: Gebetszeiten an verschiedenen privilegierten Orten[1], um die Herzenswünsche des Bräutigams für die Kirche unserer Zeit aufzufangen, um uns innerlich ansprechen zu lassen und unsere Berufung zu erneuern und zu vertiefen
  • Orte: Nach einer Zeit in der Wüste werden wir uns in Jerusalem aufhalten
  • Während der Exerzitien: Viel Raum für Liturgie und Gottes Wort; zusätzlich Zeiten für Unterweisung, Einsamkeit und Stille … und zum Feiern!

 

Dieses Projekt, das fünf französische Virgines im Gebet empfangen haben, führt die internationalen Begegnungen des Ordo Virginum fort, die von Renée de Tryon-Montalambert aus Paris angeregt wurden. Sie hat für die Wiederbelebung des Ordo Virginum einen großen Beitrag geleistet.

Bischof Pierbattista Pizzaballa, der Apostolische Administrator der Diözese Jerusalem, unterstützt diese Initiative (siehe den beigelegten Brief).

 

Lasst uns gemeinsam in Freude feiern! Wir hoffen auf eure Begeisterung und Hilfe bei der Verwirklichung dieses Projektes. Vielen Dank für die möglichst rasche und umfangreiche Verbreitung dieser Einladung! Wir erwarten 500 Personen.

 

Mit schwesterlichen Grüßen,

 

Das Jubilate-Team[2]: Agnès Staes (OV Arras), Edith-Marie Dubrulle (OV Paris),

Agnès de l’Eprevier (OV Autun), Christel Köhler (OV Paris), Geneviève Lecoq (OV Lyon)

 

Es gibt zwei Wege, an diesem Projekt teilzunehmen: Reise nach Israel oder in der Verbundenheit des Gebets mithilfe des Pilgerbuchs.

Organisation vor Ort: Obrat-Tours Israel

Programm und Anmeldung: www.voir-entendre-découvrir.org

Anmeldefrist: Vom 1. November 2019 bis zum 15. August 2020

 

[1] Angebot einer anschließend Wallfahrt für solche, die noch einige Tage im Heiligen Land in kleinen Gruppen verbringen wollen, um die wichtigsten heiligen Stätten zu besuchen, die wir im Programm nicht berücksichtigen können.

[2] Kontakt in Jerusalem: Agnès Staes – 1 Caspi St, Appt. 3 – 93554 Jerusalem – Israel. Email: 2021jubilate@gmail.com

 

Un texte ! Vous pouvez le remplir avec du contenu, le déplacer, le copier ou le supprimer.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.